Allgemein · Vögel · Zoologische Gärten

Kleiner Säbelschnäbler im Wildpark Reuschenberg

Bei meinem heutigen Besuch im Wildpark Reuschenberg in Leverkusen konnte ich dieses niedliche kleine Küken erwischen. Es handelt sich hierbei um einen jungen Säbelschnäbler (Recurvirostra avosetta). Diese Vögel sind hierzulande hauptsächlich an der Nordseeküste zu finden, haben aber insgesamt ein recht großes Verbreitungsgebiet. Als Bewohner feinsandiger Uferbereiche ernährt sich dieser Vogel von Wirbellosen, die er mit seinem dünnen Schnabel quasi aus dem Wasser seiht. Wie hier gut zu sehen, schlüpfen Küken mit einem geraden Schnabel, der sich erst im Laufe der Zeit beginnt zu krümmen. Diese Küken sind Nestflüchter, d.h. sie sind schon nach kurzer Zeit aktiv und relativ selbständig. Dieser Kleine hier scheint wohl noch in seine langen Beinchen „reinwachsen“ zu müssen..

IMG_6992
Ein ausgewachsener Säbelschnäbler mit der typischen schwarz-weißen Färbung
IMG_6977
Der Schnabel ist kurz, die Beinchen sind lang: ein junger Säbelschnäbler
IMG_6878
Beim Baden ist das Küken noch etwas wackelig auf den Beinen

Ich habe seit kurzer Zeit einen Youtube-Kanal, auf dem ich nun hin und wieder auch Videos von meinen Zoobesuchen poste. Hier nun mein erstes Video für alle, die bewegte Bilder von dem kleinen Säbelschnäbler bevorzugen.

 


Alle Bilder unterliegen meinem Copyright, sofern sie nicht anderweitig gekennzeichnet sind. Jegliche Nutzung ohne meine ausdrückliche Erlaubnis ist untersagt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s